Ausleitungstherapie

Die nachfolgenden Aussagen zur Ausleitungstherapie sind derzeit schulmedizinisch weder bewiesen noch anerkannt. Die getroffenen Feststellungen beruhen alleine auf unseren Erfahrungen

Der Körper wird durch naturheilkundliche Medikamente unterstützt, die die entgiftenden Organe (Leber, Niere, Darm etc.) stärken.

Wichtig ist auch, dem Körper während und nach der Ausleitung gutes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen.

Diese Methode ist schulmedizinisch weder anerkannt noch bewiesen. Auf Grund des Heilmittelwerbegesetzes ist die Beschreibung  von naturheilkundlichen Therapien und anderen Methoden, die ich in meiner Praxis verwende  z.B. auf Websites nur noch sehr eingeschränkt möglich. Für weiterführende Informationen wenden Sie sich daher bitte direkt an mich.

 

 

X