Ultraschall

Bei der Ultraschaltherapie wird das behandelte Gebewebe mit einer Frequenz von 1 Million Schwingungen in der Sekunde behandelt. Das wirkt wie eine „Massage für die Zelle“ und beschleunigt alle Arten von Heilung. Die Ultraschalltherapie ist besonders hilfreich bei Gelenkproblemen wie Arthrose, aber auch bei allen Muskeln- und Sehnenproblemen.

 

Anm.: Die schulmedizinische Lehrmeinung lehnt die o. g. Aussagen zur Ultraschalltherapie derzeit noch ab. Die getroffenen Feststellungen beruhen alleine auf unseren Erfahrungswerten.